Diskriminierungserfahrungen, Perspektiven und Engagement Schwarzer Menschen in Deutschland

Über die Ergebnisse der Studie #Afrozensus und darüber, welche Diskriminierungserfahrungen Schwarze Menschen in Deutschland machen und welche gesellschaftspolitischen Handlungsmöglichkeiten sich daraus ergeben, diskutieren wir am 30.11.2021 von 10:00 bis 14:15 Uhr bei der digitalen Fachtagung „#Afrozensus – Diskriminierungserfahrungen, Perspektiven und Engagement Schwarzer Menschen in Deutschland“.

Afrozensus - We will riseDer #Afrozensus ist die erste umfassende Studie, die sich mit den Lebensrealitäten, Perspektiven und Diskriminierungserfahrungen von Schwarzen, afrikanischen und afrodiasporischen Menschen in Deutschland befasst. Das Bildungs- und Empowerment-Projekt Each One Teach One (EOTO) e. V. hat dazu gemeinsam mit Citizens For Europe (CFE) gUG und gefördert von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes eine Befragung unter mehreren Tausend Schwarzen, afrikanischen und afrodiasporischen Menschen in Deutschland sowie Interviews und Fokusgruppen mit Expert*innen aus dem Gesundheits- und Bildungsbereich durchgeführt. 

Bitte melden Sie sich bis zum 25.11.2021 über die Online-Registrierung zu der Veranstaltung an. Sie erhalten dann wenige Tage vor der Veranstaltung die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Die Veranstaltung wird in die englische Sprache sowie Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!