Deniz Yıldırım

Deniz Yıldırım ist Datenwissenschaftlerin und hat die wissenschaftliche Leitung im Vielfalt entscheidet – Diversity in Leadership Team inne. Sie ist Co-Sprecherin von Bunt-Grün, einem Empowerment-Netzwerk der Grünen in Berlin, und hat ein tiefes Verständnis für die Schnittmenge von politischen Prozessen auf parlamentarischer Ebene, Basisinitiativen und datengestützter Politikgestaltung. Sie war Bürleiterin im Berliner Abgeordnetenhaus und hat tiefe Einblicke in Diversity-Prozesse und Mechanismen der rassistischen Diskriminierung und Community Empowerment. Deniz verfügt über sechs Jahre Forschungserfahrung für die Universität Duisburg-Essen, die Universität Kassel, das Sozioökonomische Panel (SOEP) des DIW und das Centre March Bloch, das quantitative und qualitative Analysen in den Bereichen Diskriminierung, Migration und Datenwissenschaft kombiniert. Ihre aktuelle Forschung konzentriert sich auf die Messung sozialer Ungleichheit und Stratifizierung und ist inspiriert von Theorien der sozialen Gerechtigkeit und dem Kampf gegen rassistische Diskriminierung. Deniz hat einen Master-Abschluss in Soziologie – Europäische Gesellschaften der Freien Universität Berlin.

Tags: